entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
Disco Contact
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK
DDP LOGIN

Details/Videos/MP3: RIHANNA - S&M (Def Jam/Island/Universal/UV)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 59 am 21.02.2011
Höchste Punktezahl 2514 am 18.04.2011
Höchste Platzierung 4
Wochen platziert 23
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
Der Tanzflächenbrand geht in die nächste Runde: RIHANNAs fünftes Album „LOUD“ blockiert nun schon seit Monaten die Charts, die ersten beiden Singles rocken nach wie vor die Dancefloors rund um den Globus, dazu sammelt sie momentan einen fetten Preis nach dem anderen ein. Jetzt setzt RiRi mit ihrer dritten Auskopplung noch einen drauf: „S&M“ heißt ihr neuester Track, und der Titel ist selbstverständlich Programm, wie die rothaarige Beauty aus Barbados auch im brandheißen Clip zur Single beweist...

Musikalisch läutet die Pop-Queen mit ihrem neuesten Wurf schon jetzt den kommenden Sommer ein, indem sie ihren Fetisch für astreinen Dance-Sound und pumpende Beats auslebt und damit an die beiden Vorgängerhits „What’s My Name“ (feat. Drake) und insbesondere „Only Girl (In The World)“ anknüpft. Mit letzterem gewann sie gerade erst bei den Grammys in der Kategorie „Best Dance Recording“, um gleich im Anschluss auch bei den diesjährigen BRIT-Awards zu glänzen (hier gewann sie den Preis als „Best International Female“ und präsentierte ein grandioses Live-Medley). Genau wie ihr Grammy-Hit wurde ihr auch die neue Single vom norwegischen Produzententeam StarGate auf den Leib geschrieben, das in den vergangenen Jahren bereits diverse Hitsingles für RIHANNA produziert hat (unter anderem „Unfaithful“, „Hate That I Love You“ und „Rude Boy“). Allerdings ist „S&M“ nicht nur massiver Nachschub für die Tanzflächen, denn RIHANNA, die auch bei den diesjährigen Echos in der Kategorie „Beste Künstlerin International“ nominiert ist, beweist damit zugleich, das sie ihren Humor keineswegs verloren hat. Immerhin bekommt im von Melina Matsoukas realisierten Wahnsinns-Clip selbst Promi-Blogger Perez Hilton ordentlich sein Fett weg…

Seit der Veröffentlichung im November ist „LOUD“, das RIHANNA ihren höchsten Chartentry in Deutschland bescherte (#2 in den Media-Control-, #1 in den Download-Charts), in sechs Ländern auf Platz #1 gegangen. Die LP wurde hierzulande schon nach zwei Wochen vergoldet. Seit 2005 hat RIHANNA, die Ende Oktober wieder nach Deutschland kommen wird, insgesamt 22 Millionen Alben und 36 Millionen Download-Singles verkauft.