entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
KYBOE!
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK
DDP LOGIN

Details/Videos/MP3: CULTURE BEAT - Your Love (Superstar/Zebralution/DMD)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 54 am 17.04.2008
Höchste Punktezahl 3712 am 01.05.2008
Höchste Platzierung 1
Wochen platziert 17
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
Track Listing:
A1 Extended Mix
B1 Club Mix


Einer der erfolgreichsten deutschen Dance-Acts aller Zeiten meldet sich zurück! Superstar Recordings initiierte zusammen mit Executive Producer Frank Fenslau den Release des neuen Titels „Your Love“. Auch dieser Track wird wieder von Frontfrau Jackie Sangster gesungen, aber damit nicht genug: Sie hat den Track zusammen mit einem dänischen Songwriter auch selbst geschrieben! Für die Produktion des Extended Mix zeigen sich Stefan Dabruck und Manuel Schleiss verantwortlich, für den Club Mix die Deck Raiders.
Die Geschichte von CULTURE BEAT ist eng mit der Geschichte des deutschen Dancefloor verbunden. Seit über 15 Jahren genießen CULTURE BEAT weltweite Anerkennung auf höchster Ebene, verbunden mit einer einzigartigen Breitenwirkung. Mehr als 10 Millionen verkaufte Einheiten verdeutlichen eindrucksvoll den Ausnahmestatus des Acts.
Die Single "Mr. Vain" war 1993 die unbestrittene Nr.1 in nicht weniger als 13 Ländern (u.a. in Deutschland für 9 Wochen und in England für 4 Wochen) sowie auf rund 30 Millionen Tonträger vertreten - ein ungeschlagener Rekord. Ebenso erfolgreich war das dazugehörige Album "Serenity", das knapp 2 Millionen mal über die Ladentische ging. Gegründet wurde CULTURE BEAT 1989 durch den legendären DJ Torsten Fenslau. Nach seinem tragischen Unfalltod übernahm Ende 1993 sein Bruder Frank das Ruder und führte CULTURE BEAT u.a. mit den Alben "Inside Out" (1995) und „Metamorphosis“ (1998) sowie den Singles „Insanity“ (2001) und „Mr Vain Recall“ (2003) erneut in höchste Chartregionen.
Allerdings ruht sich CULTURE BEAT nicht auf alten Lorbeeren aus und zeigt mit „Your Love“, dass der Name auch heute noch für absolute Floorfiller steht!