entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
Schlager Kult
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK
DDP LOGIN

Details/Videos/MP3: AVICII - Wake Me Up (PM:AM/Universal/UV)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 74 am 24.06.2013
Höchste Punktezahl 4642 am 15.07.2013
Höchste Platzierung 1
Wochen platziert 35
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
AVICII "Wake Me Up"
Schon jetzt gehört der 23-jährige AVICII zu den erfolgreichsten DJs weltweit und blickt auf eine beeindruckende Karriere hinter den Reglern und Mischpulten zurück. Es wäre ein Leichtes für den charismatischen Schweden, sich auf der Welle des Erfolges auszuruhen und mit dem nächsten Song in alt bewährter Weise die Erwartungen vollends zu erfüllen. Doch stattdessen denkt und arbeitet AVICII erstaunlich progressiv und holt sich für seine neue Single "Wake Me Up" überraschenderweise Aloe Blacc, den derzeitigen Meister der Soul-Musik, ins Boot. Der Mut wird belohnt: Die beiden Ausnahmekünstler zwei verschiedener Genres profitieren von- und harmonieren bestens miteinander.
Der Song wird zunächst von einer akustischen Gitarre getragen, die den schnellen Beat und Rhythmus vorgibt, ehe Aloe Blacc mit seinem unverwechselbaren Gesang einsetzt. Spätestens seit seinem Hit "I Need A Dollar" kennen und lieben wir alle diese markant soulige Stimme. Aloe beschreibt den stets vorhandenen und diffusen Zustand der Unwissenheit: „Feeling my way through the darkness / Guided by a beating heart / I can't tell where the journey will end / But I know where it starts.“ Doch "Wake Me Up" ist erfreulicherweise weder pessimistisch noch resignierend – vielmehr erfreuen sich AVICII und Aloe an den aufregenden Momenten, die das Leben für alle bereit hält, die nicht alles unter Kontrolle haben. "Well life will pass me by / If I don't open up my eyes / Well that's fine by me." Im Refrain wird dieser Spannungsbogen auch musikalisch unterstrichen. Die ersten elektronischen Elemente kündigen bereits vorsichtig die folgenden energiegeladenen House-Tunes an. Und kurz später ist es dann so weit - "Wake Me Up" scheint vor Kraft zu explodieren ohne dabei die groovenden und melodiösen Momente zu vernachlässigen. Mit "Wake Me Up" zeigt AVICII einmal mehr, dass er sein Handwerk versteht, gleichzeitig beeindruckend innovativ ist und zurecht schon jetzt zu den Großen der aktuellen House- und Elektro-Szene gehört.
Rückblick: Bereits in seinem Stockholmer Kinderzimmer bastelte AVICII an seinen ersten Beats und Songs. Über die modernen Vertriebswege des Internets erspielte er sich schnell eine beachtliche Fan-Base. Seit 2010 veröffentlicht er regelmäßig Tracks und ist Dauergast in den weltweiten Verkaufscharts. 2011 war die Single "Levels" in Deutschland und England in den Top-Ten und verkaufte sich unfassbare 2,2 Millionen Mal. Und genau so rasant sollte AVICIIs Karriere weitergehen. Er wurde mehrfach prämiert (u.a. mit dem Dance Music Award), fand sich auf Platz 3 der weltweit wichtigsten DJs wieder (gewählt vom renommierten DJ-Mag) und mit "I Could Be The One" gelang ihm ein Nummer-1 Hit in Großbritannien.

Nun folgt mit "Wake Me Up" das äußerst gelungene Zusammenspiel von AVICII und Aloe Blacc – eine Symbiose aus House und Soul, Kraft und Verspieltheit. Es ist davon auszugehen, dass sowohl AVICII als auch Aloe Blacc ihren beispiellosen Karrieren ein weiteres sehr großes Highlight hinzufügen werden.