entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
Disco Contact
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK

Details/Videos/MP3: MARQUESS FEAT. NENÉ VASQUEZ - Calle Del Ritmo (Starwatch)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 48 am 09.07.2018
Höchste Punktezahl 1017 am 23.07.2018
Höchste Platzierung 12
Wochen platziert 8
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
MARQUESS FEAT. NENÉ VASQUEZ "Calle Del Ritmo"

"Calle Del Ritmo“, die neue Single aus dem aktuellen MARQUESS-Album "En Movimento“, spiegelt den Wunsch nach Leichtigkeit im perfekten Moment. Alles treibt nach draußen, das Leben pulsiert auf den Straßen und deshalb ist die warme Jahreszeit seit mehr als einer Dekade auch MARQUESS-Zeit! Kaum eine Band bringt das sommerliche Lebensgefühl besser auf den Punkt als MARQUESS. Mit messbaren Gold- und Platin-Erfolgen.

Die "Calle Del Ritmo“, die Straße des Rhythmus, von der MARQUESS in ihrem neuen Song erzählen, fanden die drei Musiker in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Auf der Karibik-Insel, wo nicht der Bausparvertrag, sondern die Intensität des Moments die Lebenstaktung vorgibt, entstand die Idee zu "Calle Del Ritmo“. Aus dem Bedürfnis heraus, die Schwere des Alltags für ein paar Stunden in den Wind zu schießen, ertönen dort bisweilen aus allen Häusern heiße Latin-Beats, die tanzen und Probleme vergessen lassen.

Die Essenz dieses mitreißenden Lebensgefühls haben MARQUESS für "Calle Del Ritmo“ zusammen mit ihrem langjährigen Live-Percussion-Spieler und Co-Autoren NENÉ VASQUEZ, der sich mit einem Latin-Grammy schmücken darf, eingefangen. Selten klang das Loslassen vom Alltagsstress einladender als mit "Calle Del Ritmo“. Sanft geschlagene Akustikgitarrensaiten geben schweißtreibende Reggaeton-Beats vor, die im Verlauf des Songs von satter Percussion auf ein sich steigerndes, feuriges Rhythmus-Fundament getragen werden. Typisch MARQUESS? Ja, aber trotzdem anders, neu, frisch, weil diesmal nicht der Süden Europas musikalisch aufgegriffen wird, sondern die Karibik, die Brutstätte aller hippen Beats. Das unterstreicht auch der brandneue Madizin-Remix des Songs.

Inhaltlich appelliert "Calle Del Ritmo“ im hochmelodiösen Refrain an das Inhalieren des Moments, ans Erleben des Glücksgefühls jenseits von Irrungen und Wirrungen. Energien tanken kann man nämlich nur, wenn man sich bewusst ist, dass Leichtigkeit kein Dauerzustand ist. Und wenn man sie nicht nutzt, sehnt man sich irgendwann zurück in die "Calle Del Ritmo“.